Keine Geschichte eines Helden

Autorin: Alice Faymorgan
Genre: Fantasy, Heldenabenteuer
Format: Hardcover
Seitenanzahl: 301
Verlag: tredition/Selfpublish
Reihe/Band: Sammelband 1


Vandros der Blitz – Der Held, zu dem du seit deiner Kindheit aufsiehst. Er ist stark, mutig und geschickt im Kampf. Du kennst alle Geschichten über ihn. Doch er hat das alles wirklich alleine geschafft? Du recherchierst und findest heraus, dass dein Vorbild gar nicht allein auf seinen Reisen war.
Spürst du auch, dass hinter den Geschichten von Vandros mehr stecken muss?
Du beschließt, einen legendären Geschichtenerzähler aufzusuchen, um die ganze Wahrheit zu erfahren.
Denn die Geschichte des Helden kennst du ja schon …


Schreibstil:5 out of 5 stars (5 / 5)
Inhalt:5 out of 5 stars (5 / 5)
Cover:5 out of 5 stars (5 / 5)
Lesespaß:5 out of 5 stars (5 / 5)
Durchschnitt:5 out of 5 stars (5 / 5)


In dieser Geschichte begleiten wir ein junges Mädchen auf einer Reise durch die Geschichte eines Helden und seiner Gefährten, die eher im Hintergrund agieren. Nur in diesen Geschichten, die uns der Geschichtenerzähler erzählt sind sie die Hauptfiguren. Wir bekommen erzählt, wie der Held zum Held wird und wie seine Freunde dazu beigetragen haben. 

Ich finde die Erzählweise und den Geschichtenaufbau richtig klasse und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Die Charakter sind mir sehr schnell ans Herz gewachsen und ich konnte genau wie das junge Mädchen kaum abwarten bis der Erzähler mit seiner Geschichte fortfährt. 

Das Buch beinhaltet auch sehr hübsche Illustrationen und ich in mehrere Geschichten unterteilt, die jeweils noch in einzelne Kapitel geteilt sind. 
Ich mag den Aufbau des ganzen Buches sehr und ich habe mich unglaublich wohl gefühlt beim lesen und dabei in dieses Abenteuer einzutauchen. Ich bin sehr gespannt auf das zweite Buch und wie es mit der Geschichte weiter geht. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.